TV-Inspektion / Instandhaltung

Diagnosekamera für Ihre unterirdischen Abwasser- oder Frischwasserleitungen. Schwenkkamera für Rohre ab DN 20 mm bis 2000 mm auf Selbstfahrer-Roboter, Kabellänger 300 lm, Fehlermessung und Ovalisierung mittels Laser. Aufdeckung von verdeckten Gräben oder versteckten Schächten.
Zur Ermittlung von Anschlussfehlern wie Anschlüssen von Dachentwässerungsanlagen und Aufdeckung von Kanalisationsgerüchen in einem Gebäude setzen wir ein Dichtigkeitsprüfgerät mit technischem Rauch ein.
Bei Zementrohren mit abgenutzter, korrodierter Wand besteht die Möglichkeit der Auskleidung mit Flexoren-Rohr. Bei punktuellem Schaden Quicklock-Manschette.
Wir stehen Ihnen für Untersuchungen oder Möglichkeiten betreffend Instandstellung Ihrer Netze nach Erstellung des Kameraberichts zur Verfügung.